Werde Pate von

unserer Belgischen Bartkaninchen Erhaltungszucht


Bartkaninchen- Belgische Bartkaninchen

Bartkaninchen-Belgisches Bartkaninchen-Genter  Bartkaninchen

1992 von Dr. Jürgen Güntherschulze ( zuletzt Tierparkdirektor in Lelkendorf a.D.) nach Deutschland geholt. 

Dr. Jürgen Güntherschulze, erkannte die Einzigartigkeit dieser Haustierrasse und holte 1992 zwei Zuchtpaare nach Deutschland mit dem Ziel, diese Rasse vor dem Aussterben zu bewahren. In Zusammenarbeit mit der GEH, Dr.Güntherschulze, Ronny de Clark und Fritz-Günther Röhrßen wurden weitere Importe vorgenommen. Die Nachzuchten wurden auf verschiedene ARCHE-Höfe der GEH verteilt um das Aussterben bei eventuellen Krankheiten zu reduzieren.

Bartkaninchen

Das Bartkaninchen (RÖK), Belgische Bartkaninchen (BDK) oder Genter Bartkaninchen (ZDRK)[1] ist eine ursprünglich aus Frankreich stammende, sehr seltene Kaninchenrasse.

 

Merkmale

Das Bartkaninchen unterscheidet sich von anderen Hauskaninchenrassen durch die Mähne, die von den Schultern über die Flanken bis zum Schwanz (Blume) reicht und aus längeren, in seiner Struktur dem Fell der Angorakaninchen gleichenden Haaren besteht. Bei jungen, reinrassigen Kaninchen ist das Barthaar mit etwa 7 cm am längsten. Die Beckenbehaarung verschwindet bei älteren Tieren zum Teil oder sogar vollständig wieder, die Kopfbehaarung (Bart) bleibt in der Regel bestehen. Für die Vererbung des Merkmals wird ein unvollständig dominanter Erbgang postuliert. Ein anderes auffallendes Kennzeichen sind die breiten Ohren. Ideal sind Ohren von 12,5 bis 14 cm Länge und 8,5 cm Breite. Diese auffallenden Ohren betonen den kräftigen Kopf. Das Fell ist grau, neben hasen- und wildgrauen Tieren kommen auch eisen- und dunkelgraue vor. Die Flanken, die lange Behaarung und der Bart am Kopf sind dunkler, der Bauch ist heller. Die Blume ist ca. 12 cm lang. Der Körperbau ist bei einer Länge von 40 cm und einem breiten Rücken gut und kräftig. Erwachsene Tiere werden ca. 5,5 kg schwer.

Quellen und weiterführende Literatur

WIKIPEDIA

  • Bartkaninchen

  • sehr seltene Kaninchenrasse

Patenschaft

250.00 € Monatlich als Vollpatenschaft

x,- Euro als Teilpatenschaft

Pate

wird noch gesucht